Gebratene Spätzle mit Ei

Save Recipe
  • Menge: 2 Portionen
  • Dienen: 2
  • Vorbereitungszeit: 15 m
  • Zeit zum Kochen: 0 m
  • Bereitmachen: 0 m
Loading...
(0 / 5)

Gebratene Spätzle mit Ei

Für ein schnelles Gericht mit Spätzle, bei denen ich sie braten möchte, nehme ich oft einfach abgepackte Ware aus dem Kühlregal eines Supermarktes.

Da gibt es leckere Varianten und wahrscheinlich schmecken nur die Köche aus dem Heimatland der Spätzle nach dem Braten den Unterschied zwischen selbstgemachten und gekauften Spätzle heraus.

Das folgende Rezept geht schnell, ist lecker und für alle Mahlzeiten des Tages, vom Frühstück bis hin zum Abendessen, geeignet.

Anzeige

Zutaten für 2 Portionen

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Leckere Spätzle mit Ei

  • 1. Wir braten die Spätzle

    Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle zugeben. Etwas Muskatnuss und Salz zugeben. Die Spätzle für etwa 6 Minuten bei mittlerer Hitze und mehrmaligem Wenden braten.

  • 2, Die Eier

    Die Eier leicht verrühren und die Eimasse über die Spätzle in der Pfanne geben. Bei leichter Hitze stocken lassen und dann solange braten, bis die Eimasse goldgelb und nicht mehr flüssig ist.

  • 3. Dekorieren und Servieren

    Die Tomaten halbieren oder vierteln und mit den Kräutern auf den Spätzle verteilen.

Tipps und Variantionen

  • Das fertige Gericht Kann auf Tellern oder auch gleich in der Pfanne serviert werden.

  • Servieren in kleinen Pfannen statt Tellern, mit bunter Dekoration aus Kräutern, Tomaten und Paprika ist auch ein Augenschmaus

x

Lost Password